Seite wählen
“Ist die Stadt noch zu retten?”

“Ist die Stadt noch zu retten?”

Die Weinheimer Stadtbibliothek Weinheim braucht im Oktober die Hilfe ihrer Leserinnen und Leser. Vom 1. Oktober bis zum 26. November findet diese neue Aktion für alle Bibliotheksnutzer von 8 bis 99 Jahren statt. Bei einer Mischung aus Escape-Room und digitaler...
Wohnen in einer sozialen Stadt

Wohnen in einer sozialen Stadt

Für Weinheims Oberbürgermeister Manuel Just steht das Neubaugebiet „Allmendäcker“ für „Städtebau mit Weitsicht“. Und der Rathauschef dankte beim ersten Spatenstich noch einmal den politischen Gremien, die den Weg mitgegangen sind, der zum Bauen und Wohnen in einem...
Jugendgemeinderat räumt Waidseeufer auf

Jugendgemeinderat räumt Waidseeufer auf

„Wenn man von der Schweinebucht liest, werden Jugendliche meistens negativ geschildert, diesem Eindruck wollen wir entgegenwirken“, erklärt Miriam Ott, die Sprecherin des Weinheimer Jugendgemeinderates. Das ist gelungen. Die große Aufräum- und Müllsammelaktion der...
Stadtradler in den Startlöchern

Stadtradler in den Startlöchern

Sie heißen „Stiftung Wadentest“, „Die lustigen Kilometerfresser“ oder auch „Der Bayer und die Bitches“ – was die Namensgebung der Teams angeht, sind die Weinheimerinnen und Weinheimer schon mal sehr kreativ. Die Stadt, ihre Radlerinnen und Radler, sie peilen bei der...
Weinheim gehört fair dazu

Weinheim gehört fair dazu

„Gutes Leben“ ist ein Ziel des fairen Handels auf der Welt. Und es gibt wenige Orte in der Region, die so typisch für das gute Leben stehen, wie der Weinheimer Marktplatz. Deshalb ist der Platz vor der Tourist-Info auch seit Freitag, 11. September, der Startpunkt für...