Seite wählen

Die traditionellen Sommerferienangeboten Sommer Kids und Teen Club in den ersten beiden Schulferienwochen liegen nun hinter den Teilnehmern. Doch das Sommerferienprogramm des Stadtjugendring Weinheims geht weiter: mit dem „Sommer Carrillonian“ mit Sigi Groß und Meike Gomaa die durch die jugendlichen Helfenden Josy und Rita unterstützt werden.

Für Teenies ab Klasse 5 ist der Jugendtreff CTTC – „Carrilonian the teen club“ ab der dritten Ferienwoche durchgängig immer nachmittags von 14-18 Uhr geöffnet. Kreatives, Billard, Tischkicker, Schach, Fifa, Tischtennis, Basketball und Völkerball, einfach auch zusammen abhängen, natürlich immer unter Einhaltung der Covid- und Hygieneregeln, stehen auf dem Plan. “So lassen sich die Sommerferien auch ohne Urlaubsreise aushalten”, meint Sigi Groß, die mit der Resonanz auf das Angebot zufrieden ist.

Für 20 jüngere Kids der 3. und 4. Klasse, die vor allem aus den Kids Clubs der Friedrich-Grundschule und der Albert-Schweitzer-Schule zum Angebot kommen, gibt es für zwei Wochen zusätzlich ein Vormittags-Programm. Insgesamt 18 Kids vergnügten sich mit viel Kunst, Geschicklichkeit- und Ballspielen und kleinen Ausflügen in die nähere Umgebung. Hauptsache zusammen mit anderen Kindern draußen Zeit verbringen. Die Fotos zeigen: Auch hier verbringen alle schöne Ferientage zusammen! Mit dem weiteren Ausbau der Sommerferienangeboten geht der SJR seinen Weg, für Kinder und Jugendliche auch in den Ferien mit einem attraktiven Programm, das sich vom Alltag abhebt, konsequent weiter.

Pressemitteilung der Stadt Weinheim, 04. September 2021